Jetzt Stöbern

Koffer und andere Gepäckstücke

Wenn Leute an Koffer denken, verbinden das die meisten wohl mit tollen Ferien und den schönen Erinnerungen. An was ich bei Koffern denke und was unseren Kleinen alles wichtig ist, erfahrt ihr hier.

Ein Koffer voller Überraschungen

Es gibt die von mir liebevoll genannten Wundertüten, bei welchen man fast meinen könnte, die Besitzer haben ihr halbes Leben mit in die Ferien genommen. Manche finden diese Koffer nicht so toll, doch für mich gibt es fast nichts Spannenderes als genau diese!

Öffnet man den Koffer, springt einem der Inhalt fast entgegen, da er berstend voll ist. Hebt man ein Kleidungsstück an, weiss man nie was einem als nächstes erwartet. Die Kleidungsstücke sind manchmal in so vielen verschiedenen Grössen, dass überhaupt nicht klar ist, wie vielen Personen der Koffer überhaupt gehört. Der ganze Krimskrams, welcher sich darin befindet, bringt meist auch nicht wirklich Licht ins Dunkel. Meist findet man nicht nur haufenweise Souvenirs, auch die eigenen Gewürze dürfen nicht fehlen, sowie angeknabberte Lebensmittel, ausgelaufene Pflegeprodukte, Büromaterial, Spielsachen und so viel Kleidung dass es locker für 3 Wochen reicht.

«Bis dann unter dem dritten Hemd die Überraschung zum Vorschein kam…»

Eine etwas andere Wundertüte, war ein Koffer mit Hemden welche einen sauberen und gepflegten Eindruck machten, sie waren bloss etwas achtlos eingepackt, dachte ich. Bis dann unter dem dritten Hemd die Überraschung zum Vorschein kam – ein Haufen Kot. Ich konnte es mir nicht anders erklären, als dass der Besitzer eine Katze hat, welche dem Herrchen sagen wollte, dass sie nicht damit einverstanden ist, dass er verreisen möchte.

Ich war schon öfters überrascht welche Prioritäten manche Leute bei der Wahl ihres Gepäckes setzen. Es ist schon öfters vorgekommen, dass sich kaum Kleidung in einem Koffer befand, dafür 10 verschiedene Paar Adidas Sneakers. Können sich diese Personen bloss nicht entscheiden oder sind ihnen die Schuhe so wichtig, dass sie lieber auf die Ersatzunterwäsche verzichten?

Ein interessanter Koffer, welcher am Ende viele Fragen offen lässt, war ein anfangs recht normal wirkendes Gepäckstück. Es begann mit einer Menge neuer Kinderkleider, was bestimmt ein tolles Geschenk für die Tochter ist. Auch die zahlreichen Necessaires vollgestopft mit Kosmetik beeindrucken mich mittlerweile nicht mehr gross.

Foto Koffer

Als dann jedoch sehr hohe Plateau High Heels, ein Erotik Kostüm und eine Go Pro zum Vorschein kamen, wurden die Augen gross. Da wollte wohl eine einsame Single Mama auch etwas Spass!

Foto Koffer

Geschmacksexplosion der anderen Art

Was das Aroma angeht, sind Koffer wahre Konservierungsmaschienen, vor allem jene aus Hartschalen sind wahre Meister darin die Gerüche zu erhalten. Wie ich im ersten Blogbeitrag kurz erwähnt hatte, war da einmal ein Koffer mit gammligen Fleisch darin, was mir zum Glück bisher nur einmal passiert ist und hoffentlich ein Einzelfall bleiben wird. Was jedoch ab und zu vorkommt, sind Koffer deren Inhalt nach Mottenkugeln riecht, was absolut keine Freudensprünge in mir auslöst. Dieses Zeug stinkt so penetrant, dass man leider das meiste vom Inhalt entsorgen kann, da es so selbst als Secondhand Ware nicht mehr zumutbar ist. Wenn ich daran denke, dass irgendjemand freiwillig mit so etwas reist, frage ich mich ob diese Leute den Koffer öffnen und bei dem Geruch die gleiche Freude empfinden, wie wenn ich einen frisch gebackenen Kuchen aus dem Ofen nehme?

Schmutzige Tatsachen

Ich versuche stets nicht zu werten, was einem manchmal gar nicht so leicht fällt. Wenn ich die löchrige und schmutzige Adidas Tasche auf der Palette sehe, möchte ich sie ehrlichgesagt am liebsten einfach nur so schnell wie möglich loswerden. Das gehört jedoch bei uns Fundsachenverkäufern genauso dazu, wie die hochwertigen Louis Vuitton Taschen. Jeder hat seine Gründe, weshalb er eben genau dieses Gepäckstück mit sich herumträgt und kein hochwertiges Markenstück.

Bei Taschen von Randständigen fällt es mir manchmal sehr schwer, da diese meist nicht so hygienisch sind.

Foto Koffer

Teils kann es auch gefährlich werden, weil sich benutzte Spritzen oder Einwegrasierer darin befinden, in welche in ungern hineinfassen möchte. Im ersten Moment ekelt man sich, bis sich dann das schlechte Gewissen meldet, nachdem man alles entsorgt hat. Was für mich eine unangenehme Arbeit ist, hatte für den Besitzer bestimmt einen enorm grossen Wert, da sich alles darin befindet was er besitzt.

Hochwertiger Koffer – Hochwertiger Inhalt?

Bei Koffern passiert es mir immer wieder, dass ich z.B einen Samsonite oder Rimowa Koffer in einem top Zustand auf der Palette sehe und sofort denke – in diesem Gepäckstück muss einfach etwas Gutes sein! Wer sich so hochwertiges Reisegepäck leisten kann, der gönnt sich bestimmt einen Anzug von Hugo Boss, ein Tommy Hilfiger Mantel oder Kosmetik von Yves Saint Laurent. Natürlich klingt das jetzt oberflächlich, doch wer würde bei einem Koffer, welcher mehrere Hundert Franken kosten kann, an Schmuck von Claires, billig Make-Up von Essence oder C&A Kleidung denken?

Foto Koffer

Es ist oft so, dass sich vom Äusseren her leicht darauf schliessen lässt, was sich im Inneren befindet. Doch wie auch im Umgang mit anderen Menschen, ist es beim Gepäck genau so, dass man sich viel zu schnell blenden lässt oder ein zu rasches Urteil fällt.

Kleine Taschen - grosser Wert

Bestimmt hat jeder von uns als kleiner Knopf schon einmal sein liebstes Kuscheltier verloren und weiss, wie weh so etwas tut. Deshalb fällt es mir immer wieder sehr schwer, Taschen oder Rucksäcke von Kindern auszupacken. Dem abgewetzten und halb auseinanderfallenden Teddy sieht man schon von weitem an, dass er ein treuer Begleiter war und bestimmt bittere Tränen um seinen Verlust geweint worden sind.

«Kinder erfreuen sich an kleinen Dingen»

In Gepäck von Kindern gibt es immer wieder Überraschungen, denn neben dem heissgeliebten Spielzeug findet man oft sehr Interessante Gegenstände. Während wir Frauen Kosmetik in unserer Tasche sammeln, erfreuen sich viele Kinder lieber an den kleinen Dingen, welche die Natur uns zu bieten hat. Es ist keine Seltenheit, dass man Kieselsteine, Tannenzapfen, Eicheln, Laubblätter oder Stöcke findet.

Foto Koffer

Sehr interessant finde ich die kreativen Werke der Kleinen, während es bei den einen ein wahlloses Gekritzel ist, tragen andere richtige Kunstwerke mit sich herum. Ein tolles Erinnerungsstück ist ein modelliertes Fantasiewesen, welches ausgepackt wurde und uns so begeistert hat, dass es noch heute bei einem Techniker auf dem Pult steht!

Foto Figur

«Im nächsten Beitrag geht es um kuriose Fundstücke aus Logistikzentren.».


Ein Beitrag von Jasmin Hanschitz